Referenzen

Realisierte Projekte

Projektentwicklung „Famila“ Gewerbeobjekt Matthias-Claudius-Str. 9 - 13

  • Objektadresse: Matthias-Claudius-Str. 9 - 13,  21629 Neu Wulmstorf
  • ehemalige Ausstellungs- und Verkaufshallen-, Büro- und Freiflächen
  • 7.385 m² Nutzfläche, 4.747 m² Freifläche, zur temporären Vermietung
  • das Objekt wurde 2013 im Rahmen einer Zwangsversteigerung erworben
  • Derzeitige Nutzung : Lagerflächen
  • Zukünftige Nutzung : Lebensmitteleinzelhandel
  • Geplante Fertigstellung und Realisierung : 2018 bis 2020

Objekt: Arminiusstraße 17 + 19

  • Aus einem ehemaligen Bürohaus sind in urbaner und Lage 17 helle und gut geschnittene Wohnungen entstanden. Diese verteilen sich auf zwei Hauseingänge. Zum Verkauf standen Wohnungsgrößen von 2 Zimmern (rund 45 m ²) bis 3 Zimmern (rund 80 m²).
  • Im Jahre  2015 wurde das Gebäude mit einer Fläche von rund 1.350 m² umfassend saniert. Die Planung und Baurealisierung erfolgte durch das Architekturbüro Aumann + Katzsch, Hamburg.
  • Die  Wohnungen verfügen überwiegend - abgehend vom Wohnzimmer - über einen neuen Balkon bzw. Loggien mit Süd-West-Ausrichtung.
  • Ein schön gestalteter Innenhof bietet attraktive Sitzgelegenheiten mit angrenzenden Spielflächen für Kinder sowie Abstellmöglichkeiten für Kinderwagen und Fahrräder.
  • Die Arminiusstraße ist eine kleine Seitenstraße abgehend vom Langenfelder Damm. In Stellingen gelegen, ergibt sich Ihre hohe Attraktivität aus dem unmittelbar angrenzenden Stadtteil Eimsbüttel, der auch dem Bezirk seinen Namen gibt und zu den begehrtesten Vierteln der Hansestadt zählt. Das lebhafte Zentrum von Eimsbüttel, die Osterstraße mit ihren vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Cafés ist fußläufig erreichbar. Kitas, Schulen und Arztpraxen befinden sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe.

Sanierung und Vermietung Gewerbeobjekt Försterkamp 1

  • Objektadresse: Försterkamp 1 / Ecke Cuxhavener Straße,  21149 Hamburg
  • Laden-, Hallen-, Werkstatt-, Büro- und Freiflächen
  • 1.875 m² Nutzfläche, 1.300 m² Freifläche
  • das Gebäude und die Außenanlagen wurden in 2016 umfangreich modernisiert, aufgeteilt und aufgewertet
  • ab Anfang 2017 Vermietung an die Starlift GmbH, den DRK Kreisverband Hamburg-Harburg e.V. und die Adolf Würth GmbH & Co. KG.

Sanierung und Vermietung, Gewerbeobjekt Försterkamp 1

  • Eröffnung der DEG Alles für das Dach eG am 1. März 2012
  • Försterkamp 1 / Ecke Cuxhavener Straße 21149 Hamburg – Heimfeld
  • Das Gebäude und die Außenanlagen wurden umfangreich modernisiert und aufgewertet. Die Kosten für die Modernisierung, Umbau sowie Einrichtung betrugen rund 270.000,- €
  • ca. 500 m² Pflasterfläche wurden erneuert und Fundamente für Außenregale wurden gesetzt. Es wurde insgesamt 80.000,- € investiert
  • Im Bereich der Ladeneinrichtung für die Regalierung, und Fenster wurden rund  30.000,-  € investiert.
  • In der Lagerhalle wurde neuer Gussasphalt verlegt. Zusammen mit der Regalierung betrugen die Kosten rund  60.000,- €
  • Durch Verlegen eines hochwertigen Holzdekor Bodens und Malerarbeiten wurde die Fläche aufgewertet. Kosten € 20.000,- für Büro, Treppenhaus und Aufenthaltsraum.
  • Die 85m²- Wohnung wurde ebenfalls saniert. Zu den Maßnahmen gehörte der Einbau eines neuen Bades, neue Bodenbelege sowie ein kompletter Anstrich. Kosten € 20.000,-

Möllers Park 1/ 1a in Wedel

Wohnimmobilie Uetersener Weg 15